Seminarumgebung

 

Eine gute Lernatmosphäre

Die Lernatmosphäre ist entscheidend für den Lernerfolg. Dementsprechend lege ich bei meinem Seminaren sehr großen Wert auf ein passenden Gesamtpaket. Örtlichkeiten, Räumlichkeiten, Ausstattung und Service sind stets für das Seminar engepasst auf höchstmöglichem Standard.

Auf diesem Bild von 1900 ist zu sehen, dass die heutige Turnhalle (Gebäude links unten am Bildrand) bereits beim Bau der Klosterschule zwischen 1854 und 1848 entstand und nahe der einstigen Klosterkirche steht, welche dort 1854 abgerissen wurde.

Campusartiges Lernen

Lernen in der einstigen Klosterschule

Unsere praktischen Unterrichte finden in der historischen Turnhalle des einstigen Klosters und der heutigen Neanderklinik Ilfeld statt.(linkes Bild) Die Turnhalle vermittelt mit ihrem alten Parkettboden unden den historischen Deckenbalken ein für das Fechten sehr passendes Ambiente.

Für ausgiebige Theorieunterrichte steht uns ein eigener Seminarraum (rechtes Bild) mit moderner Präsentationstechnik zur Verfügung. Von Vorträgen bis hin zu Gruppenarbeiten können wir hier verschiedenste Lehrmethoden mit den dazugehörigen Lehrmitteln anwenden.

Unterkunft direkt auf dem Unterrichtsgelände

Das Hotel am Kloster befindet sich nur 200 Meter neben der Turnhalle und steht ebenfalls auf dem Gelände des einstigen Klosters Ilfeld.
Damit biete ich Seminare der kurzen Wege an, die letztlich einem Campusartigen Lernen in nichts nachstehen.

Unsere Mission

Leute mit Interesse an folgenden Themen zu erreichen und auf ihrem Weg zu unterstützen:
#Historisches Fechten, #HEMA, #Historische Kampfkünste, #Schwerter, #Schwertfechten, #Kampfkunst,#Fitness, #Gesundheit, #Teambuilding, #Führungstraining, #Führungscoaching

  • Facebook
  • YouTube

© 2015 by Paul Becker.