Sa., 03. Feb. | Turnhalle der Neanderklinik Harzwald

Versetzen und Verletzen III - Kontern mit Hau und Stich

IN MOTU Deutsche Kampfkünste Paul Becker
Anmeldung abgeschlossen
Versetzen und Verletzen III - Kontern mit Hau und Stich

Zeit & Ort

03. Feb. 2018, 10:00 – 04. Feb. 2018, 16:00
Turnhalle der Neanderklinik Harzwald, Neanderpl. 4, 99768 Harztor, Deutschland

Über die Veranstaltung

In diesem dritten Seminar zum Versetzen werden wir an dem letzten Seminaren zum Thema Versetzen und speziell auch zum Winden anknüpfen. Wir werden die gelehrte Struktur wiederholen, um dann aus der Versatzung (INDES) in den Angriff überzugehen. Auch hier werden wir von waffenlosen Kampfprinzipien des Ringens die Struktur zu Einhandwaffen und bis zum Langen Schwert übertragen. Schließlich wird das Wissen durch praktische Solo- und Partnerdrills und Übungen verinnerlicht, sowie durch Übungen mit dem Lehrer geprüft und korrigiert.

Ziel des Seminars ist es, das der Teilnehmer "Konter"/Angriffe aus den Versatzungen des Windens & Abetzens heraus in Form von Häuen und Stichen unter Anleitung durchführen kann, um sich zu Hause/im Verein selbständig zu Üben und zu verbessern.

Inhalte:

- WDH

- Übungen zum Winden im Ringen

- Die Körpermechanik hinter dem Winden

- Das Winden mit Angriff bei Einhandwaffen (Unterschiede bei Stock, Messer, Schwert)

- Das Winden mit Angriff im Langen Schwert (Unterschiede & Gemeinsamkeiten zu Einhandwaffen)

- Solo-, Partner- & Sparringübungen

- Übungen & Korrektur mit dem Lehrer

Anforderungen:

- Grundlagenausbildung in Prinzipalhäuen ist abgeschlossen.

- Einfaches Versetzen kann vom Teilnehmer durchgeführt werden

- Körperliche Leistungsfähigkeit ist nicht eingeschränt bzw. wird mit der Seminarleitung abgesprochen.

Zielgruppe:

Dieses Seminar ist für Einsteiger (mindestens 1,5 Jahre Erfahrung) wie Fortgeschrittene und Lehrer geeignet. Je nach Zusammensetzung der Gruppe, werden die Lernziele dem Leistungsniveau individuell angepasst.

Ausrüstung:

Mindesten Fechtmaske, Fechthandschuhe leicht für die Unterrichtung.

Für Sparring zusätzlich Fechtjacke 350N(besser 800N), Halsschutz, Tiefschutz.

Simulatoren:

Langes Schwert, Langes Messer, Dussack, Stock, Schwert

(Holz, Stahl, Nylon,Schaumstoff)

Preise:

120 € Standart

100 € Schüler/ Studenten

90€ Schulmitglieder

Preise
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Standard
    €120
    €120
    0
    €0
  • Schüler & Studenten
    €100
    €100
    0
    €0
  • Mitglieder
    €80
    €80
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen