Mo., 02. Sept. | Klostergelände Ilfeld

Schwertcamp 2019

Deine Woche Trainingscamp
Anmeldung abgeschlossen
Schwertcamp 2019

Zeit & Ort

02. Sept. 2019, 11:00 – 06. Sept. 2019, 15:00
Klostergelände Ilfeld, Neanderpl. 4, 99768 Harztor, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Schwertcamps 2018 und 2019 waren sehr erfolgreiche Veranstaltungen. Die Örtlichkeiten waren optimal und fesselnd. Trotzdem wurde nach noch mehr Fechten und weniger Sightseeing gefragt. Aus diesem Grund und um möglichen Wetterproblemen entgegenzuwirken, werden wir das Camp dieses Jahr hier am Südharz auf dem Klostergelände in Ilfeld, unserer aktuellen historischen Turnhalle, dem Saal in Neustadt den Wiesen sowie den Burganlagen der Umgebung gestalten.

Genächtigt wird in einem lokalen Hotel/Herberge mit Frühstück. Das Training findet je nach Wetter in der lokalen Landschaft (Wiesen und Burgen)oder unserer historischen Halle statt. Zusätzlich werden wir uns auch wieder dem traditionellen, intuitiven Bogenschießen widmen, um einen körperlichen und geistigen Ausgelich zu schaffen.

Auch die Fitness wird nicht zu kurz kommen. Wir werden genügend Zeit für gruppendynamische und einzelne Fitnessprogramme nutzen ;-)!

Einige Ausflüge zu wunderschönen Örtlichkeiten in der Nähe, wie etwa der Burg Hohnstein, dem Kloster Walkenried und anderen werden wir gemeinsam einplanen. Schließlich kann man sein Schwert ja einpacken und dann auch vor Ort eine kleine Einheit machen!

Ich freue mich wieder drauf!

Bilder der vergangenen Camps findet ihr auf der IN MOTU Facebookseite.

https://www.facebook.com/pg/InMotu/photos/?ref=page_internal

DETAILS:

Es ist egal, ob ihr mit Schwert, Messer oder Langem Schwert fechten wollt. Wir werden nach Prinzipien fechten, sodass die Waffe nahezu egal sein wird. Auf die jeweiliegen Besonderheiten wird individuell eingegangen.

Ausrüstung (mindestens):

- Trainingswaffe aus Stahl

- Fechtmaske 1600N mit Hinterkopfschutz

- gepolsterte Fechthandschuhe

Ausrüstung zusätzlich (optimal):

- Flexible Fechtwaffe (höchstens 15Kg im Stich)

- Halsschutz für das Historische Fechten

- Fechtjacke 350N oder mehr

- HEMA-Handschuhe

- Tiefschutz

- Unterarmschutz und Ellenbogenschutz

- Fechthose mind. 350N

- Knieschützer

Die Optimale Ausrüstung ist notwendig, wenn ihr Gefechtsnahe Übungen und Übungsgefechte mit Stahlsimulatoren machen wollt. Ansonsten könnt ihr auch mit Nylon und Schaumstoff abgewandelte Übungen Fechten oder mit Stahl in niedriger Intensität fechten.

INHALTE:

- Wiederholung und Training der Grundhäue und Haubewegungen

- Zufechten mit Häuen

- Direkte Angriffe und Angriffe zweiter und dritter Intention (Fehler, Reizer, Treffer, Nehmer)

- Versetzen und Kontern

- Winden in der deutschen Schule mit Hau und Stich

- Zornhau und Zornhau Ort

- Twerhau

- Kampfnahe Übungen und Übungsgefechte

- Übungswettkämpfe

UNTERKUNFT:

Wer mit Unterkunft bucht, bekommt ein Doppelzimmer oder Einzelzimmer im Hotel Ratskeller in Neustadt am Harz inklusive Frühstücksbuffet. Wir werden die Zimmer dann entsprechend den Buchungen auffüllen. Bitte beachtet den Buchungspreis für die jeweilige Zimmerwahl.

Wer ohne Unterkunft bucht, muss sich selbst um eine entsprechende Übernachtungsmöglichkeit kümmern.

Preise
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Doppelzimmer plus Frühstück
    €500
    €500
    0
    €0
  • EZ & Früstsück je Pers
    €520
    €520
    0
    €0
  • Mitglieder DZ+Frühstück
    €470
    €470
    0
    €0
  • Mitglieder EZ+FS je Person
    €490
    €490
    0
    €0
  • Nur Camp Ohne Unterkunft
    €350
    €350
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen