Neustart im Frühjahr


Liebe Freunde der Kampfkünste,

ab Frühjar 2016 (Termin wird hier noch bekannt gegeben) wird IN MOTU - Historisch Europäische Kampfkünste als selbständige Lehr-Institution neu starten.

Die neu gegründete "Schule" soll es ermöglichen auf mittel- und langfristige Sichtweise den Mitgliedern bessere Trainings- und Fortbildungsmöglichkeiten in Aussicht zu stellen, neue Anschaffungen für das gemeinsame Training zu erwerben, eigene Seminare sowie ein gesondertes persönliches Einzeltraining anzubieten. Darüber hinaus sollen mehrere Mitgliederveranstaltungen im Jahr stattfinden, welche den Zusammenhalt und den Austausch der Mitglieder fördern sollen. Aber auch eine Beratung mit grundlegenden Tips für Ernährung und ein angepasstes Fitnesstraining für Kampfsportler biete ich gern an. Zuletzt spielte mein tiefster Wunsch eine eigene Kampfkunst-Schule zu betreiben für die Umgestaltung eine recht bestimmende Rolle.

Ganz nach dem Motto:

"Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben, wird im selben Kreis all sein Leben traben." (Christian Morgenstern)

Für den Neustart wird eine Einführungsveranstaltung stattfinden, an welche sich ein wöchentlicher neuer Grundlagenkurs für einhändige Hieb-und Stichwaffen des Mittelalters und der frühen Renaissance anschließen wird.

Genauere Infos zur Einführungsveranstaltung, dem Grundlagenkurs sowie der Preisgestaltung etc. werden bis Januar 2016 in einem Newsletter (bitte abonnieren) erfolgen.

Das neue Motto der Akademie wird sein "Fechten Bewegt".

Ich freue mich diese neue Herausforderung gemeinsam mit euch und mit Spaß und Freude zu bewältigen.

Mit Freude

Paul Becker


1 Ansicht

Unsere Mission

Leute mit Interesse an folgenden Themen zu erreichen und auf ihrem Weg zu unterstützen:
#Historisches Fechten, #HEMA, #Historische Kampfkünste, #Schwerter, #Schwertfechten, #Kampfkunst,#Fitness, #Gesundheit, #Teambuilding, #Führungstraining, #Führungscoaching

  • Facebook
  • YouTube

© 2015 by Paul Becker.