Trainertag DDHF


Liebe Freunde, am vergangenen Wochenende fand ein Novum in der Szene der Historischen Europäischen Kampfkünste in Deutschland statt. Der junge Deutsche Dachverband Historischer Fechter führte einen "Trainertag durch". Dieses Workshop-Wochenende sollte auf die bevorstehenden Trainerweiterbildungsmöglichkeiten des DDHF aufmerksam machen und Lust auf mehr bieten. Im Fokus stand die Frage, wie komme ich von der Quelle, also z.B. einem mittelalterlichen Kriegsbuch wie etwa der Handschrift 44 A 8, zu einem trnsparenten, didaktisch durchdachtem und methodisch durchgeführten Training. Dazu waren beide Tage in theoretisch eund praktische Anteile gelgliedert. Die Hauptreferente waren:

Andreas Meier (Ochs Historische Kampfkünste): Transkription Thore Wilkens (Bloßfechter zu Chemnitz): Quellenarbeit

Jan Schäfer (Schwertspiel Dresden): Quellenarbeit

Bernd Gerst (Zornhau): Sport und Fitness

Paul Becker: Quellenarbeit, Methodik und Didaktik


Insgesamt war es ein tolles Wochenende, das die großen Möglichkeiten von Weiterbildungsmaßnahmen in größeren Rahmen aufgezeigt und ihre Bedeutung gerchtfertigt hat. Alle sind mit vielen neuen Erkenntnissen und einem breiten Grinsen im Gesicht heil zu Hause angekommen. Paul Becker

#Paul #Trainertag #Ausbildung #Methodik

0 Ansichten

Unsere Mission

Leute mit Interesse an folgenden Themen zu erreichen und auf ihrem Weg zu unterstützen:
#Historisches Fechten, #HEMA, #Historische Kampfkünste, #Schwerter, #Schwertfechten, #Kampfkunst,#Fitness, #Gesundheit, #Teambuilding, #Führungstraining, #Führungscoaching

  • Facebook
  • YouTube

© 2015 by Paul Becker.