top of page

Sa., 21. Sept.

|

Nordhausen

Trainertreffen 2024

Netzwerk- und Arbeitstreffen für Trainer im Historischen Fechten. Organisiert über Paul Becker. Ziel ist es eine Netzwerk- und Austauschplattform zu finden, um als Trainer und Schulleiter gemeinsam das Historische Fechten voran zu bringen z.B. in den Bereichen Ausrüstung, Sicherheit und Wettkampf.

Trainertreffen  2024
Trainertreffen  2024

Zeit & Ort

21. Sept. 2024, 09:00 – 22. Sept. 2024, 16:30

Nordhausen, Bahnhofstraße 18, 99734 Nordhausen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Liebe Trainer, liebe Fechter,

auch  in diesem Jahr möchte ich wieder das Freie Trainertreffen anbieten. Wir  kommen in meiner Fechthalle im Südharz im grünen Herzen Deutschlands  zusammen, um uns auszutauschen, Vorträgen zu lauschen, zu diskutieren  und zu fechten.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Trainer zusammenzubringen und eine Gesprächsplattform zu bieten. Am  Freitag Abend ist für alle Frühanreisendren ein erstes Kennenlernen und  Netzwerken mit einer kleinen Stadtführung und Abendessen geplant.

Samstag  und Sonntag wird es Impuslvorträge mit anschließender Diskussion, eine  Talkrunde, Fechtangebote von Trainern für Trainer sowie Freies Fechten  geben.

Her einige erste Themenbeispiele für Vorträge und Diskussion:

o Praktische Annäherung an schriftliche Bewegungsquellen o Doppeltreffer-Regelungen o Sicherheit im Historischen Fechten o Fechten, Kämpfen, Kriegen o Vorstellung Dissertationsprojekt zu Paulus Kal (Paul Becker) o Historisches Fechten für Kinder

Tragt  gern Themen an mich ran, die ihr unter Trainerkollegen besprechen oder  bearbeiten wollt. Es ist eine freie Veranstaltung und von keinem Verband  geleitet. Jeder ist dabei herzlich willkommen. Je vielfältiger, desto  interessanter.

Ich freue mich auf jeden Fall, wenn wir mal genügend Zeit haben, um uns unter Trainern auszutauschen und etwas zu bewegen.

Viele Grüße

Euer Paul

Tickets

  • Einfache Teilnahme

    Kosten für Unterkunft(ohne Frühstück), Teilnahme, Organisation, Raummieten und andere anfallende Ausgaben.

    80,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page